Wie läuft das ab?

Mein Angebot besteht in der Regel in ein- bis eineinhalbstündigen Einzelsitzungen und das bedeutet, dass wir uns in dieser Zeit vor allem miteinander unterhalten. Zu Beginn der gemeinsamen Arbeit empfiehlt sich, dass wir uns regelmäßig zum Beispiel alle ein bis zwei Wochen treffen. Nach einiger Zeit vielleicht auch nur noch ein Mal pro Monat. Für viele Ratsuchende ergibt sich eine spürbare Entlastung in Ihrer Situation schon nach den ersten Treffen. 

Ihr Anliegen - Worum geht´s eigentlich?

Wenn Sie Interesse haben, lade ich Sie herzlich ein, sich bei mir zu melden und freue mich darauf, mit Ihnen gemeinsam zu arbeiten. Das kostenfreie Erstgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen, der Klärung Ihres Anliegens, des Arbeitsrahmens und einem ersten Einstieg in die gemeinsame Arbeit.

Der weitere Ablauf ist abhängig von Ihren Themen. Neben persönlicher Beratung und Coaching in meinen Räumen biete ich auch Coaching und Teamentwicklung in Ihrem Betrieb an. Auch Telefoncoaching ist möglich. Selbstverständlich unterliege ich der Schweigepflicht.

Die Kosten

Die Kosten für berufliches Coaching, Supervision und Teamentwicklung werden häufig zur Qualitätssicherung von Arbeitgebern getragen und/ oder sind für Selbstzahler steuerlich voll absetzbar. Honorare für Familien-, Einzel- und Paarcoaching werden privat abgerechnet. Stundenkontingente sind 10-20% günstiger als Einzelstunden. In unserem ersten Gespräch informiere ich Sie über meine aktuellen Tarife.

​Bei begründetem Bedarf steht ein Kontingent an Plätzen mit ermäßigtem Honorar zur Verfügung.

Wenn Sie einen Termin absagen müssen, ist das bis 72 Std. vorher kostenfrei möglich. Erst danach werden 50% des Honorars fällig. Bei Absagen unter 24 Std. werden 100% des vereinbarten Honorars in Rechnung gestellt.

Über Coaching , Therapie und Beratung hinaus biete ich auch Vorträge und Trainings für Gruppen an. Mehr dazu erfahren sie hier